Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über uns Bilder 2 Bilder Kontakt Die Esel Erika und Lilly Cinderella Klein-Erna Aktuelles Links Angebote Eselwanderungen Esel Wissenswertes über Esel Eselwiehern Über uns 2 Faszination Esel Ilona ira-.... Bonita 

Über uns

Über uns

Über unsGRÜNDUNG / SPENDEN2011 wurde die Eselnothilfe-Storchenhof/Rußheim gegründet. Da der Storchenhof schon immer Esel aufgenommen hat, denen es nicht so gut ging - der letzte Zugang war Klein-Erna - kam die Idee mit der Eselnothilfe auf.Der Storchenhof hat die Möglichkeit Esel aufzunehmen, der Unterhalt sollte allerdingsmit Spenden finanziert werden, da sonst eine Hilfe auf privater Basis nicht möglich ist.Es können völlig unverbindliche Patenschaften (keine Mitgliedschaft erforderlich!) fürdie Esel übernommen werden, wir freuen uns aber auch sehr über Einzelspenden. Für Spenden ab 100€ werden Spendenbescheinigungen am Jahresende ausgestellt. Um die Spendenkasse stetig zu füllen, ist es vorgesehen, kleine Wanderungen mit Kindergärten, Schulen, Interessierten, Kräuterwanderungen, Aktionen mit Kindern etc. durchzuführen. All diese Spenden werden zu 100% für die Eselnothilfe verwendet. Wir, das sind Ira Oberacker, Ilona Gruber und Jochen Hacker, kümmern uns mit Herzblut umdie Esel. Der Unterhalt für die Esel sollte künftig mit Spenden finanziert werden, da sonst einesolche Hilfe auf privater Basis nicht möglich ist.All diese Spenden werden zu 100% für die Eselnothilfe verwendet.Spendenkonto:Eselnothilfe - Storchenhof/Rußheim e.V. IBAN: DE90 6605 0101 0108 1770 23 BIC: KARSDE66XXX Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen Verwendungszweck: ESELEs können auch Patenschaften übernommen werden. Es wird hierbei nicht eineinzelnes Tier unterstützt, sondern das gesamte Projekt.Als Patin oder Pate bezahlen Sie für die Esel einen monatlich frei wählbaren Betragmit Dauerauftrag, um ihnen das Leben auf dem Storchenhof weiterhin zu ermöglichenoder sogar noch weiteren Eseln diese Chance zu bieten! Eine Patenschaft ist völligunverbindlich und ohne Verpflichtung, kann auch jederzeit beendet werden. Als kleines Dankeschön hat jeder Pate einmal im Jahr die Möglichkeit, nach Rücksprache, einen Spaziergang mit einem der Esel zu unternehmen.